Sitemap I Login

DSCF2206kop.jpg

 

Offenlegung

lt. ECG

 

 

Langthaler Transport GmbH & Co.KG

Firmenbuchnummer/-Gericht: FN10256h

Landesgericht Krems an der Donau

UID Nr.: ATU 20 66 33 06

Behörede gemäß ECG: Bezirkshauptmannschaft Horn, Bezirkshauptmannschaft Zwettl

Reiseveranstalter Verzeichnis: Das Unternehmen ist  mit der Eintragungsnummer 2007/0051 im Reiseveranstalter Verzeichnis eingetragen.

 

Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen der Fachgruppe der Reisebüros in der letztgültigen Fassung.

 

 

Kundengeldabsicherung gemäß EU-Pauschalrichtlinie vom 13. Juni 1990 (90/314/EWG, Artikel 7) im österreichischem Recht gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV) BGBL. II Nr. 316/1999 und BGBL.II Nr.563 / 2003 umgesetzt.

 

Langthaler Transport GmbH & Co. KG., Neupölla 91, 3593 Neupölla, ist im Veranstalterverzeichnis des Bundesministerium unter der Eintragungsnummer 2007/0051 registriert. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Langthaler Transport GmbH & Co. KG abgesichert!

 

Die Anzahlung erfolgt frühestens 11 Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt nur Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen und nicht früher als zwanzig Tage vor Reiseantritt. Die veranstalteten Pauschalreisen sind im Falle einer Insolvenz durch eine Bankgarantie bei der Waldviertel Volksbank, 3580 Horn, abgesichert. Die Haftung beschränkt sich gegenüber dem Kunden auf den von ihm gezahlten Reisepreis und ist im Schadensfall mit der Gesamtversicherungssumme begrenzt. Sollte die Versicherungssumme zur Befriedigung sämtlicher Ansprüche nicht ausreichen, so werden die Forderungen der Kunden mit dem Aliquoten Anteil erfüllt. Dies gilt für bereits entrichtete Zahlungen, soweit die Reiseleistung gänzlich oder teilweise infolge Insolvenz des Veranstalters nicht erbracht wurde und die notwendige Aufwendungen für die Rückreise, die infolge Insolvenz des Veranstalters entstanden sind.

 

Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt der Insolvenz beim Abwickler vorzunehmen: EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNGS AG, 1220 Wien,  Kratochwjlestrasse 4, Tel.: 01 / 317 25 00, Fax: 01 / 317 2500 199 anzumelden.

 

 

 

Autor: Admin
zum Seitenanfang | eine Seite zurück |